Design-Konzept Wohn-Essbereich

Design-Konzept für einen offenen Wohn-Essbereich in Bonn

Aufgabenstellung: Eine Bonner Familie wünschte sich ein maßgeschneidertes neus Raum-Konzept für Ihren Wohn-Essbereich in ihrem ReiheneckhausBonn. Komfort, Funtionalität und Ästetik bei effizienter Raumnutzung und eine sehr reduzierte Deckenbeleuchtung. Es sollte das Design-Konzept, Planung und Grundrisse, Entwurf und Planung der Möbel sowie die Lichtplanung erfolgen.

Planung: Die besondere Herausforderung war die Treppe/das Treppengeländer, welches mitten im Raum sehr dominant die Harmonie unterbrauch (siehe Fotostrecke „vorher“). Die Bauherren wollten es einfach dunkelgrau streichen, aber damit kamen wir nicht an das gewünschte Ziel. Das Treppenarrangement musste sich in das Raumkonzept einfügen, durfte die Ästetik nicht stören. Meine Design-Konzepte (siehe Fotostrecke „Design“) trafen dann genau den Geschmack der Bauherren und erfüllten all ihre in der Aufgabenstellung genannten Anforderungen.

Umsetzung: Die Umsetzung erfolgte durch die Bauherren selber anhand meines Konzeptes. Die Möbel wurden bei einem Schreiner ihrer Wahl angefertigt, Lichtplanung und Farbgestaltung von ausgewählten Fachleuten umgesetzt. Alles in allem benötigten die Bauherren 1 Jahr bis zur Fertigstellung.

Ergebnis: Die Bilder zeigen, dass der Wohn-Essbereich mit dem Treppenarrangement in Harmonie verbunden wurde (siehe erste Fotostrecke) und sich alles zu einem recht ästetischen Bild zusammenfügt.

Testimonial: Frau Thisiadis ist zuverlässig, macht gute Vorschläge und hat eine sehr angenehme Art und Weise im Umgang mit ihren Kunden. Wir selbst waren Kunden von Frau Thisiadis und haben viele Vorschläge von ihr umgesetzt. Wir würden immer wieder eine solche Fachkraft in Anspruch nehmen, um eigene Vorstellungen mit neuen Ideen zu bereichern, um so Fehlentscheidungen zu vermeinden.

Ergebnis Konzeptumsetzung:

Design-Konzept

Vorher